BEECKOSIL GROB 8,0Kg Altweiß light

89,57 €
11,20 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Spedition)
  • Fein schlämmender Voranstrich im Aktivsilikatsystem nach VOB/DIN 18363 2.4.1.
  • Haarrisse überbrückend und egalisierend
  • Struktur-Korngröße 0,4 mm
  • Belebung glatter Oberflächen
  • Nicht filmbildend
  • Optimale Verkieselung mit Untergrund

 


  • Gebindegröße 
  • Farbton 

Eimer
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage


Kurzinfo zum Standardaufbau

Egalisierende Grund- und Zwischenbeschichtung auf Putzfassaden, porösem Naturstein, Backstein und Beton. Speziell für Untergründe mit geringen Strukturmängeln, vereinzelten Haarrissen oder mineralischen Altanstrichen. Beeckosil grob mit BEECK Fixativ auf Untergrund und zu bearbeitende einstellen und verdünnen. Schlussanstrich erfolgt Farbtongleich mit Beeckosil fein  Durch Verkieselung, der chemischen Reaktion zwischen mineralischem Untergrund, Pigmenten und Kaliwasserglas, entsteht eine untrennbar mit dem mineralischen Untergrund verbundene Einheit aus Untergrund und Anstrich. Der Auftrag erfolgt mit Bürste oder Rolle, absolut dünnschichtig, überlappungsfrei und gleichmäßig, in einem Arbeitsgang im Kreuzgang.

Untergrund und Vorbehandlung:

Kalkputz (PI/CSII), Kalk-Zementputz (PII), Zementputz (PIII): Putz auf Trocknung und Festigkeit prüfen. Sinterhaut auf massivem Putz mit BEECK Ätzflüssigkeit entfernen oder abschleifen, Dünnschichtputze und Verbundsysteme (z. B. WDVS) nicht ätzen. Saugenden Putz mit BEECK Fixativ, verdünnt mit 2 Teilen Wasser, grundieren. Oberflächlich sandende, jedoch tragfähige Putze mehrfach mit 1 Teil BEECK Fixativ und 5 Teilen Wasser bis zur Sättigung fluten. Reine Luftkalkputze wegen geringer Eigenfestigkeit bemustern. •

Beton, Faserzement: Beton mit Hochdruckreiniger und BEECK Schalölentferner nach Werksvorschrift porentief reinigen und von Trennmittelresten befreien, mit reichlich klarem Wasser nachspülen. Grundierung mit BEECK Fixativ, verdünnt mit 2 Teilen Wasser. Ausgebesserte Flächen vollflächig mit BEECK Quarzfüller überstreichen. Faserzement mit BEECK Silangrund und BEECK Haftgrund fein / grob grundieren, bemustern.

Naturstein, Backstein, Kalksandstein, Porenbeton: Gründlich reinigen, auf Feuchteschäden und Ausblühungen (z. B. Salzränder, Eisensalze) prüfen, defekte Fugen und Steine ausbessern. Saugende Untergründe mit BEECK Fixativ, verdünnt mit 2 Teilen Wasser, vorfixieren. Schwach ausblühfähige Untergründe sowie Porenbeton mit BEECK Silangrund fluten. BEECK Quarzfüller nach Erfordernis einsetzen. 

Altanstriche, Kunstharzputz, Wärmedämmverbundsysteme (WDVS): Mineralische Altanstriche gründlich reinigen und abbürsten. Gerissene, minderhaftende und filmbildende Altanstriche möglichst porentief entfernen. Verbliebene Anstriche auf Haftung und Tragfähigkeit prüfen. Festhaftende, matte Anstriche und Putze reinigen, veralgte Flächen mit BEECK Fungizid nach Werksvorschrift behandeln. Saugende, kreidende und mürbe Oberflächen mit BEECK Fixativ, verdünnt mit 2 Teilen Wasser, grundieren. BEECK Haftgrund fein / grob ist als haftstarker, weißer Grundanstrich möglich. Im Falle von Haarrissen oder geringen Strukturmängeln Fassade vollflächig mit BEECK Quarzfüller bzw. Beeckosil grob vorstreichen, bemustern. Auf Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) wegen Aufheizeffekt nur helle Farbtöne mit Hellbezugswert (HBW) > 40 einsetzen, druckempfindliche Oberflächen schonend reinigen.

Ungeeignete Untergründe sind waagerecht oder geneigt der Witterung ausgesetzte, minderfeste, ausblühfähige, lehmhaltige oder alkaliempfindliche Untergründe, wie z. B. Holzwerkstoffe (MDF, OSB), Gips und Kunststoffe sowie nicht tragfähige und plasto-elastische Altanstriche. 

Mangelhafte Untergründe erfordern ein differenziertes Vorgehen. Salz- und feuchtebelastete Flächen und Sockelbereiche mit einem Sanierputz ausrüsten und vollflächig mit BEECK Quarzfüller behandeln.

Materialbedarf

Der Verbrauch liegt für glatte, normal saugende Untergründe bei ca. 0,24 kg Beeckosil grob pro m² und Arbeitsgang. Untergrundbedingte Verbrauchsabweichungen durch Musterfläche am Objekt ermitteln, speziell auf Rauputzen.

 

 

Hersteller: Beeck Mineralfarben
Kategorie: Aussen
Artikelnummer: 7206-012
Versandgewicht‍: 8,00 kg
Artikelgewicht‍: 8,00 kg
Inhalt‍: 8,00 kg

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: