HP 9G Naturkalk-Grundputz grob 4mm

13,05 €
0,52 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)
  • HP 9G ist ein vielseitig einsetzbarer Grundputz für Innen- und Außenbereiche
  • Besonders saugstark und kalkhaltig

  • Bei Außenanwendung beachten: HP 9G ist nicht hydrophobiert

  • Perfekt geeignet für Alt- und Neubauten

Sack
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage


Anwendungsbereiche:

 

HP 9G Naturkalk-Grundputz grob wird als Grundputz für Innen (auch Feuchträume) und Außen verwendet. Bei Außenanwendung sollte man beachten, dass HP 9G nicht hydrophobiert ist. Bei stark saugendem und/oder glattem Untergrund ist bei Neubauten als Vorbereitung im Außenbereich Hessler Vorspritzmörtel HP 10 erforderlich. Bei Altbauten (Bruchsteine/Ziegel-Kleinformat etc.) kommt Hessler Kalk-Vorspritzmörtel HP 9 VM zum Einsatz.

 

Innen wird Hessler Biogrund HP 9500 als Vorbereitung eingesetzt. Betonflächen werden mit Hessler Kalkhaftputz HP 14 als Haftbrücke mit der Zahntraufel vorzuziehen. Nach dessen ausreichender Erhärtung wird HP 9G in einer Stärke von ca. 10 mm angespritzt. Zu fliesende Flächen müssen mit dem Kalk-Zementputz HP1 verputzt werden.

 

Verarbeitung:

HP 9G Naturkalk-Grundputz kann mit den meisten gängigen Putzmaschinen und in allen gebräuchlichen Förderanlagen verarbeitet und transportiert werden. Vergewissern Sie sich, die Bedienungsanleitung der Maschinenhersteller sorgfältig durchzulesen. Bei Handverarbeitung, den Sackinhalt mit ca. 7,5 l Wasser/Sack, im Freifallmischer, Zwangsmischer oder mit dem Rührquirl anmachen.

 

Die Putzstärke der Außenwände beträgt 20 mm, die der Innenwände 15 mm. Nach dem Auftragen des HP 9G wird mit der Kartätsche plan gezogen. Bearbeiten Sie immer nur ein Zimmer auf einmal. Entfernen Sie die eventuell auftretende Sinterhaut. Stellen mit erhöhter Auftragsstärke sowie mit Kalkhaftputz überzogene Beton- oder Styrodurflächen müssen mit HP 9G vorgespritzt werden. Erst nach dem Ansteifen fertigstellen.

 

Der entsprechende Putz sollte mindestens einen Tag pro mm Auftragsstärke stehen. In bestimmten Fällen (z.B. Überstärke, Altbau, ungünstige Witterungsverhältnisse, etc.) ist eine längere Standzeit erforderlich. Der Innenputz mit HP 9G kann mit einer Mineralfarbe (z.B. Hessler KalkKaseinfarbe HP 9000, Hessler Sumpfkalkfarbe HP 9100) gestrichen oder mit einem Kalkdeckputz (z.B. Hessler Kalk-Feinputz HP 90, Hessler Kalk-Glätteputz HP 910, Hessler Kalk-Glätte HP 900) versehen werden.

 

Materialbedarf:

Der Sackinhalt von 25 kg ergibt ca. 19 l Nassmörtel und ist bei 20/15 mm Auftragsstärke ausreichend für ca. 0,9/1,3 m², je nach Beschaffenheit des Untergrunds.

Hersteller: Hessler-Kalkwerke GmbH
Kategorie: Kalk-Unterputz
Artikelnummer: 7HP9G
Versandgewicht‍: 25,00 kg
Artikelgewicht‍: 25,00 kg
Inhalt‍: 25,00 kg