Kalkputz

Wandgestaltung mit Spaß und gutem Gewissen

Auch für Allergiker eignet sich die wohngesunde Raumgestaltung mit Kalk. Die Vorteile von diesem Material liegen auf der Hand: Der Putz ist giftfrei, antibakteriell und nicht von Schimmelbildung gefährdet. Das bedeutet, dass Sie Kalkputz auch im Bad bedenkenlos einsetzen können.

Die Verarbeitung ist denkbar einfach: Es handelt sich um einen rein mineralischen Putz. Damit dieser aushärtet, benötigen Sie kein künstliches Bindemittel. Der Kalkputz härtet an der Luft aus. Mit diesem vielseitigen Baustoff wird es in Ihrem Zuhause garantiert nicht langweilig. Denn das Material gibt es in unterschiedlichen Farb- und Strukturmöglichkeiten, sodass sich damit zahlreiche Gestaltungskonzepte verwirklichen lassen. Entscheiden Sie sich jetzt für Kalkputz von unserem zertifizierten Hersteller.

Kalkputze von Hessler Kalk

  • Naturkalk-Grundputz HP9
  • Naturkalk-Leichtgrundputz HP9L
  • Naturkalk-Dämmputz HP9SL
  • Naturkalk-Haftputz HP14
  • Naturkalk-Edelputz HP90
  • Biogrund HP9500

Kalkputz wirkt sich nachweislich positiv auf das Raumklima aus und kann vielseitig für unterschiedliche Wandarbeiten eingesetzt werden.